Wie können die Magnetic Driftwood Boards recycelt werden?

Die einzelnen Bestandteile – Holz, Metall und Magnete – können sauber voneinander getrennt und wiederverwertet werden.

Werden Fahrzeugschlüssel durch die Magnete beschädigt?

Durch die Magnete wird weder der Fahrzeugschlüssel noch der im Schlüssel enthaltene Transponder beschädigt.

Werden USB-Sticks oder Speicherkarten durch die Magnete beschädigt?

USB-Sticks und Speicherkarten sind keine magnetischen Speichermedien und nehmen keinen Schaden, wenn sie statischen Magnetfeldern ausgesetzt werden.

Werden die Magnete mit der Zeit schwächer?

Die Magnete behalten ihren Magnetismus unter normalen Umständen fast unbegrenzt. Nur Hitze über 80 °C oder andere starke Magnetfelder (z. B. von starken Elektromagneten) können den Magneten schaden.

Wie kann man sich die Fundorte zum Beispiel auf Google Maps ansehen?

Wenn die Koordinaten in dem Format, in dem sie auf den Magnetic Driftwood Boards eingebrannt sind, bei Google Maps eingegeben werden, wird der Fundort angezeigt. Zum Beispiel: »53° 26' 38" N 10° 8' 14" W«

Wie schwer darf ein Messer sein, damit es noch an den Magnetic Driftwood Boards hält?

Die Magnete sind stark. Man kann zum Beispiel einen Hammer gut an die Boards hängen. Bei Messern ist das Gewicht der Messer nicht allein entscheidend. Es kommt auch auf die Art des Messers und auf die Zusammensetzung (Legierung) des Metalls an. Eine dünne Klinge mit einem sehr schweren Griff kann problematisch sein, wenn man das Messer an der Klinge aufhängt. Bisher haben aber alle Messer gehalten, die wir getestet haben.